Wefa - Werkstatt für angepasste Arbeit

Standort Hildburghausen

 zurück

 

 

Die Wefa Hildburghausen befindet sich seit dem … in einem Neubau am Roten Hügel 4 in einem Industriegebiet von Hildburghausen.

Die Werkstatt untergliedert sich in einen Bereich für Menschen mit vorrangig geistiger Behinderung und einen Bereich für Menschen mit vorrangig seelischer Behinderung.
In beiden Bereichen gibt es jeweils einen Berufsbildungsbereich, der neben dem Eingangsverfahren der Beruflichen Bildung anhand des Modularen Systems Berufsbildung individuell gerecht wird. In den vier Arbeitsbereichen werden Arbeiten der Industriemontage ausgeführt. Das Arbeitsangebot ist vielseitig. Es umfasst einfache Montagetätigkeiten ebenso wie Arbeiten an Vorrichtungen und Maschinen, Kontroll- und Sortierarbeiten, Klebe- und Verpackungsaufgaben.
Weitere Arbeitsbereiche in der Wefa Hildburghausen gibt es in der Hauswirtschaft und im Lager.
Auch Arbeiten im Freien sind möglich.
Weiterhin bestehen in und um Hildburghausen diverse Möglichkeiten in Außenpraktika sich auszuprobieren und an Außenarbeitsplätzen zu arbeiten.

Auf dem Gelände der Wefa entsteht in diesem Jahr ein Fußballplatz, der neben anderen Arbeitsbegleitenden Maßnahmen das Angebot der Wefa bereichert und die Persönlichkeits- entwicklung fördern.

In der Wefa Hildburghausen sind derzeit 120 Menschen mit Behinderung beschäftigt bzw. nehmen an der Beruflichen Bildung teil.
 


 zurück